Alles hat seine Zeit

Doch welche Zeit ist jetzt? Ist jetzt die Zeit nach über 20 Jahren in einer Firma, diese zu verlassen und zu neuen Ufern aufzubrechen? Ist jetzt die Zeit für mehr Mut? Was kann ich nach so langer Zeit besonders gut? Viele Fragen tun sich auf und vielleicht wird es die Zeit richten. Oder verliere ich Zeit mit Untätigkeit. Ich spüre, dass es Zeit für eine Veränderung ist, kann es aber noch nicht greifen oder benennen. Meine Berufung ist es Menschen mit Reisen glücklich zu machen. Länder zu entdecken, Menschen zu treffen und besondere Orte zu vermitteln. Doch ist das noch gefragt in unserer Zeit? Wie kann ich aus meiner Expertise ein Business machen, dass mich glücklich und zufrieden macht und meine Familie ernährt?

Gibt es diesen Beruf vielleicht noch gar nicht und ich muss ihn einfach erfinden? Das würde mir sehr gefallen, weil ich gerne neue Dinge erfinde und ausprobiere. Ich könnte mir vorstellen eine Art Zukunftsforscherin zu sein und mit meinem Wissen aus meiner Vergangenheit die Zukunft (des Reisens?) zu gestalten. Ich denke meine Zeit ist gekommen und deshalb mache ich hier mit! Schenken Sie mir Ihre Zeit?

 
Autor: Yvonne Niebergall